Aktivitäten

Außer den fünf täglichen Gemeinschaftsgebeten finden in der Moschee verschiedenste  Erwachsenenkreise sowie Kinder und Jugendtreffs statt. Hier spricht man gemeinsam über die Probleme und Schwierigkeiten des Alltag und holt sich Rat in religiösen Belangen ein. Gemeinsam wird der Koran rezitiert und erläutert sowie Grundlagen der arabischen Sprache erlernt. Ferner trifft man sich auch zum wöchentlichen Fußballspielen oder Frauenschwimmen. Die Orientbrücke Marburg e.V. bietet bei Bedarf den Vereinsmitgliedern Bildungs-, Ehe– und Konfliktberatung sowie weitere soziale Dienstleistungen an. Je nach Wunsch und Bedarf werden auch Vorträge von geladenen Gästen in der Moschee gehalten. Höhepunkt der Woche ist das Freitagsgebet, bei dem die Gemeinde in der Moschee zusammen kommt. Es besteht aus einer Predigt in arabischer Sprache mit deutscher Übersetzung und einem darauffolgenden gemeinschaftlichen Gebet. Im Allgemeinen ist Deutsch die Hauptsprache aller Veranstaltungen der Orientbrücke Marburg e.V., da jeder Besucher diese Sprache beherrschen sollen müsste.